Medienkompetenzstelle

Kompetenzstelle Medienkompetenzentwicklung

Die Kompetenzstelle für Medienkompetenzentwicklung im Erzgebirgskreis ist eine von sechs Kompetenzstellen im Landkreis.

Sie wurden in 2016/2017 vom Landratsamt eingeführt, um den steigenden Bedarfen im Bereich der Präventionsarbeit gerecht zu werden und sind festgeschrieben im Teilfachplan Jugendarbeit.

Die Aufgaben der hier vorgestellten Kompetenzstelle sind:

  • Die Kompetenzstelle Medienkompetenzentwicklung ist im Landkreis Ansprechpartner für Belange der Medienkompetenzentwicklung

  • Die Kompetenzstelle Medienkompetenzentwicklung führt Multiplikatorenschulung/Fortbildung/Qualifizierung durch

  • Fachkräfte werden bei konkreten Projektumsetzungen vor Ort (Beratung von Fachkräften zur Umsetzung von Projekten, Vermittlung von Fachkenntnissen, Mitwirkung bei einzelnen Modulen) durch die Kompetenzstelle Medienkompetenzentwicklung unterstützt

  • Die Kompetenzstelle Medienkompetenzentwicklung bietet kurzfristige Unterstützung bei bedarfsbezogenen Anlässen

Fort- und Weiterbildung:

· medienpädagogische Fortbildung von päd. Fach-
kräften/ MultiplikatorInnen für den Erzgebirgskreis

· Seminare im Soziokulturellen Zentrum
Alte Brauerei e.V. und im Erzgebirgskreis

Themenangebote 2018:

· Faszinationskraft digitaler Spielwelten und die
Chancen/ Risiken für den pädagogischen Einsatz

· digitale Spiele im schulischen
und außerschulischen Einsatz

· Jugendmedienschutz

Ansprechpartner:

Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V.

Bastian Krupp

pädagogische Leitung und Kompetenzstelle
Medienkompetenzentwicklung

Tel. 03733 429316
webkiste@altebrauerei-annaberg.de