Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater der Dichtung: Werke von Erich Kästner „Die Zeit fährt Auto“

Freitag, 31. Januar 2020 • 20:00 - 23:30

Theater der Dichtung: Werke von Erich Kästner „Die Zeit fährt Auto“

Im Januar 2020 gastiert das Eduard-von-Winterstein-Theater zum ersten Mal mit der musikalisch umrahmten Lesereihe THEATER DER DICHTUNG in der Alten Brauerei.

Unter dem Titel „Die Zeit fährt Auto“ macht eine Lesung mit Lyrik und Kurzprosa von Erich Kästner den Anfang. Der Schöpfer so unvergesslicher Kinderbuchklassiker wie „Emil und die Detektive“ oder „Das fliegende Klassenzimmer“ ging auch mit seinen Gedichtbänden, „Herz auf Taille“ oder der humorvollen, lebensklugen „Lyrischen Hausapotheke“ in die Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts ein; nicht zu vergessen die unzähligen zeitkritisch- bissigen Chansons, Theatertexte, Romane und Kurzgeschichten. Der Abend präsentiert eine Reise durch Erich Kästners literarische Welt – für Erwachsene, die ihre Kindheit nicht vergessen haben.

Künstlerische Leitung: Annelen Hasselwander
Es liest Leander de Marel.
Am Klavier Uwe Hanke

Kartenvorverkauf und Infos über:
booking@altebrauerei-annaberg.de

Details

Datum:
Freitag, 31. Januar 2020
Zeit:
20:00 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V.
Eduard von Winterstein Theater Annaberg-B.

Veranstaltungsort

Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V.
Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03733-24801
Website:
https://soziokultur-annaberg.de