Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Der KULTurmittwoch: Arnulf Rating

Mittwoch, 25. September 2019 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
22 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Arnulf Rating aktuelles Programm: "Tornado" Arnulf Rating ist einer der originellsten und schlagfertigsten Politik-Kabarettisten Deutschlands. Mit seinem aktuellen Programm "Tornado" gastiert er nun erstmalig in Annaberg. Darin nimmt er sein Publikum auf eine Reise in die Welt der Manipulation, in der man mit ein paar Klicks unversehens im postfaktischen Zeitalter landen kann. Er zeigt, welche Spinner und Spindoctoren an unserem Weltbild drehen. Rating ist allgegenwärtig im deutschen TV, am liebsten in der "Anstalt", aber noch viel…

Mehr erfahren »

November 2019

Hans Eckardt Wenzel-Trio „Wo liegt das Ende dieser Welt“

Samstag, 9. November 2019 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
22 €

"Wo liegt das Ende dieser Welt" Hans Eckardt Wenzel- Trio Auftritt Nummer acht, seit dem Alte Brauerei Debüt 1999, diesmal genau 20 Jahre später im Trio mit dem neuen Album "Wo liegt das Ende dieser Welt". Lieder über Nähe und Ferne, die Welt im Mondlicht und über durchtanzte Nächte. Diesmal behutsam musikalisch inszeniert mit 2 Gitarren (Hannes Scheffler und Thommy Krawallo), Piano, Akkordeon, ein bißchen Bass und natürlich Wenzels unnachahmlichem Gesang. Texte wider dem Zeitgeist, manchmal lakonisch bitter, oft ironisch…

Mehr erfahren »

Wladimir Kaminer „Die Kreuzfahrer“

Samstag, 30. November 2019 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
20 €

Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer" Wladimir Kaminer geboren 1967, kam 1990 in die (noch) DDR und ging seitdem künstlerisch ab wie eine russische Weltraumrakete: Mehr als 20 Buchveröffentlichungen mit über 3 Millionen verkaufter Bücher, "Russendiskos" weltweit, einen erfolgreichen gleichnamigen Film, jedes Jahr mehr als 100 Lesungen. 2017 auch erstmals in der Alten Brauerei. Dort hat er angedroht, ein Buch über Kreuzfahrer zu schreiben.... Nun war er auf Kreuzfahrt und weiß zu berichten, vom Einfall der Massen in die schönen Städte unserer…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Zärtlichkeiten mit Freunden: Hutznohmd 2019

Sonntag, 1. Dezember 2019 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
20 €

Zärtlichkeiten mit Freunden: Hier entsteht gerade eine kleine Tradition: Die Nordsachsen Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch alias Zärtlichkeiten mit Freunden treiben grobe Weihnachts-Späße im Erzgebirge. Nun schon im dritten Jahr. Diesmal pünktlich zum 1.Advent und wir dürfen gespannt sein, was sie an Unsinnigem, Hintersinnigem, Sinnigem wieder auf die Bühne bringen. Gedichte, Trompetenchoräle, Hobelspäne, wenig Evangelisches, Weihnachten in Familie, Pfeffernuss, Äpfelchen, Mandeln, Korinth und geschnitzte Volkskunst aus Seiffen. Gut bis sehr gut. Wie meistens. www.zaertlichkeitenmitfreunden.de VVK 20 Euro zzgl. Gebühr Kartenvorverkauf…

Mehr erfahren »

April 2020

Stefan Schwarz

Donnerstag, 9. April 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
15 €

Stefan Schwarz ist Journalist, Autor, Ehemann und leidenschaftlicher Vater. Er lebt mit Frau, Kindern und Katze in Leipzig. Seit 2001 schreibt er eine umjubelte Kolumne in der Monatszeitschrift DAS MAGAZIN. Bisher erschienen drei Kolumnenbände (u.a."War das jetzt schon Sex?"). 2010 veröffentlichte Stefan Schwarz seinen ersten Roman »Hüftkreisen mit Nancy«. Danach die Erfolgsromane «Das wird ein bisschen wehtun» (2012), «Die Großrussin» (2014) und »Oberkante Unterlippe« (2016). 2018 folgte nun das aktuelle Buch "Als Männer noch nicht in Betten starben" (Rowohlt), aus…

Mehr erfahren »

September 2020

Kulturmittwoch im Erzgebirge: Roland Jankowski alias „Kommissar Overbeck“

Mittwoch, 30. September 2020 • 8:00 - 17:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
20 €

Roland Jankowski alias "Kommissar Overbeck" Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedensten TV-Formaten. Herausragend allerdings seine Rolle als Kult-Kommissar Overbeck in der ZDF Krimiserie "Wilsberg". Als Vorleser trägt er regelmäßig mit einem Augenzwinkern "kriminelle" Kurzgeschichten vor, die mit seinem alter ego Wilsberg natürlich das eine oder andere zu tun haben. Der Kölner Schauspieler ist ein exzellenter Vorleser und seine Lesekunst verspricht allerbeste Unterhaltung jetzt auch im Erzgebirge www.rolandjankowski.de VVK 16 Euro zzgl. gebühr / AK 20 Euro Kartenvorverkauf…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren