Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Kulturmittwoch im Erzgebirge

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2019

Der KULTurmittwoch im Erzgebirge: Lukas Meister

Mittwoch, 5. Juni 2019 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
15 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge: Lukas Meister Größere Bekanntheit erreichte Lukas Meister mit seinem Auftritt bei TV Noir und als Mitmusiker im Programm von Sarah Lesch (auch in Annaberg). Nun veröffentlicht er im Februar 2019 sein 3.Album"Leuchten" mit dem er ausgiebig auf Tour geht. Mit viel Sympathie tritt er dabei auf die Bühne und singt von Gefühlen, die wir alle kennen, mit Worten, die uns so allerdings nicht eingefallen wären. Humor und Melancholie vereinigen sich und vermitteln eine erfrischend unorthodoxe Sicht…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Der KULTurmittwoch im Erzgebirge: Max Goldt

Mittwoch, 16. Oktober 2019 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
18 €

Max Goldt Max Goldt ist Schriftsteller und Musiker. Er lebt geschätzt seit 1958 in Berlin. 2004 hatte er schon mal das Erzgebirge mit einer Lesung besucht. Annaberg schaffte es so in einen Comic der beliebten Katz& Goldt Karikatur-Bände Goldt schrieb von 1989-98 für die Titanic, vorher spielte und textete in der legendären Da-da Popband Foyer des Arts. Seit 96 gibt es Cartoons von Katz & Goldt. Seine Texte zeichnen sich durch Wortwitz, hohe sprachliche Eleganz und die Kunst der Abschweifung…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Der KULTurmittwoch im Erzgebirge: NIRVANA Tribute „unplugged“ IN THE NAME OF COBAIN + CHRIS ROTTEN

Mittwoch, 20. November 2019 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
22 €

NIRVANA TRIBUTE "unplugged" Die angesagte tschechische NIRVANA Coverband IN THE NAME OF COBAIN hat ein Programm mit "unplugged" Nummern zusammengestellt, das sich an der legendären Show „Unplugged In New York“ orientiert. Zur Einstimmung hat CHRIS ROTTEN ein Accoustic-Set mit den schönsten Perlen der Hochphase des Grunge zusammengestellt. Das ursprünglich geplante Nirvana Project der Musiker von Manos muß aus Krankheitsgründen leider ausfallen. Wir hoffen das hier ist tröstlicher Ersatz. www.nirvanaczech.cz / www.facebook.com/TheChrisRotten VVK 18€ zzgl. Gebühr / AK 22€ Kartenvorverkauf und…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge: Stefan Eichner spielt Reinhard Mey

Mittwoch, 18. Dezember 2019 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
20 €

Stefan Eichner spielt Reinhard Mey "Sie hören viel Reinhard Mey, oder? Die Gitarre und die Art der Texte erinnern mich sehr daran – wunderbar!“. Diese und ähnliche Fragen bekommt Stefan Eichner nach seinen Konzerten immer wieder zu hören. Nicht von ungefähr, denn in der Tat ist der „Entspannte Franke“ ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher und hat sein Gitarrenspiel größtenteils mit Liedern von Reinhard Mey gelernt und verfeinert. Jetzt hat sich Stefan Eichner einen Wunsch erfüllt und ein…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Wohnzimmerkonzert Nr.30: JERONӰMUS – Live 2020

Mittwoch, 11. März 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen

Wohnzimmerkonzert Nr.30 JERONӰMUS – Live 2020 Hinter JERONӰMUS verbirgt sich Shélhôm, der Gründer und Frontmann der Leipziger Band Two Wooden Stones. Auf Solopfaden sucht und sondiert der französische Sänger allerdings andere Horizonte und jongliert mit musikalischen Genres. Arabische, Delta-Bluesige, Afrikanische, Folkische Stile vereint mit Lyrischen Farben. Seine metaphorischen und mythologischen Texte werden mit seiner besonderen, kraftvollen und überempfindlichen Stimme ausgedrückt. Shélhôm spielt die Bouzouki, ein Irisches Instrument. Damit kann er sich der traditionellen Musik nähern, die er so liebt. Zu…

Erfahren Sie mehr »

Vicki Vomit „Abschied ist ein schweres Schaf“ verschoben auf Mittwoch 21.10.2020

Mittwoch, 25. März 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
18 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Vicki Vomit - „Abschied ist ein schweres Schaf“ Abschiedstournee Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne. Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum. Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der…

Erfahren Sie mehr »

September 2020

AUSVERKAUFT!: Kulturmittwoch im Erzgebirge: Roland Jankowsky alias „Kommissar Overbeck“

Mittwoch, 30. September 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
20 €

AUSVERKAUFT: Roland Jankowsky alias "Kommissar Overbeck" Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedensten TV-Formaten. Herausragend allerdings seine Rolle als Kult-Kommissar Overbeck in der ZDF Krimiserie "Wilsberg". Als Vorleser trägt er regelmäßig mit einem Augenzwinkern "kriminelle" Kurzgeschichten vor, die mit seinem alter ego Wilsberg natürlich das eine oder andere zu tun haben. Der Kölner Schauspieler ist ein exzellenter Vorleser und seine Lesekunst verspricht allerbeste Unterhaltung jetzt auch im Erzgebirge www.rolandjankowsky.de   Verpflichtend für alle Besucher ist eine sitzplatzbezogene Kontaktnachverfolgung.…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge: JONAS GREINER „In voller Länge“

Mittwoch, 14. Oktober 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
17 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Jonas Greiner „In voller Länge“ Jonas Greiner gilt als das größte Nachwuchstalent der deutschen Comedy-Landschaft. Innerhalb von zwei Jahren wurden die Bühnen größer, die Preise immer mehr und gar uns Olaf hat ihn als Newcomer des Jahres den „Güldenen August“ verliehen, nebst Kurzauftritt zur aus verkauften HumorZone-Gala. Der mit 207 cm Körpergröße wohl größte Kabarettist Deutschlands nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise vom Hier und Jetzt über die Probleme unserer Zeit bis hin zur ganz…

Erfahren Sie mehr »

Vicki Vomit „Abschied ist ein schweres Schaf“ NACHHOLTERMIN!

Mittwoch, 21. Oktober 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
18 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Vicki Vomit - „Abschied ist ein schweres Schaf“ Abschiedstournee Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne. Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum. Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Tatjana Meissner | Der Kulturmittwoch im Erzgebirge

Mittwoch, 13. Oktober 2021 • 20:00 - 22:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
20 €

Mittwoch 13.10.2021 | 20 Uhr (verlegt vom 04.11.2020) Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Tatjana Meissner „Die pure Hormonie“ Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner! In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren