Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2018

Der Theaterjugendclub präsentiert:

Mittwoch, 17. Januar 2018 • 10:00 - 12:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland

Hap Slap - ist doch nur Spaß Eigentlich hätte es eine romantische Liebesgeschichte sein können. Eine mit Hindernissen, aber vielleicht dennoch mit Happy End. Aber, die „Freaks“ funken dazwischen. Freaks haben ein besonderes Hobby: Sie suchen sich ein Opfer aus, oft sind es Mitschüler, schlagen es vor laufender Handykamera zusammen und veröffentlichen das Video dann im Netz. Da hat auch Rosso, der in die Schwester des „Freaks“-Anführers verliebt ist, keine Chance, zu entkommen. „Hap Slap – ist doch nur Spaß“,…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Theater der Dichtung: Werke von Erich Kästner „Die Zeit fährt Auto“

Freitag, 31. Januar 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen

Theater der Dichtung: Werke von Erich Kästner "Die Zeit fährt Auto" Im Januar 2020 gastiert das Eduard-von-Winterstein-Theater zum ersten Mal mit der musikalisch umrahmten Lesereihe THEATER DER DICHTUNG in der Alten Brauerei. Unter dem Titel „Die Zeit fährt Auto“ macht eine Lesung mit Lyrik und Kurzprosa von Erich Kästner den Anfang. Der Schöpfer so unvergesslicher Kinderbuchklassiker wie „Emil und die Detektive“ oder „Das fliegende Klassenzimmer“ ging auch mit seinen Gedichtbänden, „Herz auf Taille“ oder der humorvollen, lebensklugen „Lyrischen Hausapotheke“ in…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Theater der Dichtung: Gottfried Keller: Kleider machen Leute ABGESAGT!

Freitag, 27. März 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
5 €

Theater der Dichtung: Gottfried Keller: Kleider machen Leute Im März ist die literarische Lesereihe THEATER DER DICHTUNG, mit der das Eduard-von-Winterstein-Theater seit fast zehn Jahren durch den Landkreis wandert, zum zweiten Mal auch in der Alten Brauerei zu erleben. Dieses Mal geht es um den Schweizer Dichter Gottfried Keller, der im letzten Sommer 200 Jahre alt geworden wäre. Zu hören ist die Erzählung „Kleider machen Leute“ aus seiner bekannten Novellensammlung „Die Leute von Seldwyla“. Darin erzählt Keller die Geschichte des…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Kinder-und Familienfest

Samstag, 3. Oktober 2020 • 10:00 - 15:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen

Kinder-und Familienfest 10:30 Uhr: URANIA – Wissen macht Theater: „Rettet Mortimer!“ Es ist wieder soweit! Wir veranstalten unser Kinder- und Familienfest. Die Kleinen entdecken bei einem bunten Programm verschiedene Spiel- und Kreativstationen, während die Eltern bei Kaffee und Kuchen die Erlebnisse des Sommers nochmal Revue passieren lassen. Ein entspannter und fröhlicher Tag lädt zum Verweilen für die ganze Familie. Als Highlight präsentiert URANIA Wissen das Theaterstück „Rettet Mortimer“ um 10:30 Uhr. In diesem Bienenstück wird auf kindgerechte Weise, anhand einer…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: Theater der Dichtung: Lucidor – Figuren einer ungeschriebenen Komödie – Novelle von Hugo von Hofmannsthal

Mittwoch, 25. November 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
5 €

Theater der Dichtung Lucidor – Figuren einer ungeschriebenen Komödie Novelle von Hugo von Hofmannsthal Hugo von Hofmannsthals 1910 entstandene Novelle „Lucidor“ erzählt eine ebenso ungewöhnliche wie hinreißende Liebesgeschichte: Um das Jahr 1880 siedelt die von Geldsorgen geplagte Frau von Murska mit ihren beiden fast erwachsenen Kindern in die Wiener Innenstadt über. Ihr Sohn Lucidor ist scheu und so gut wie nie auf den Gesellschaften der Mutter zu sehen, doch ihre schöne Tochter Arabella hat bald Verehrer. Auch der junge, wohlhabende…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: ZARAH 47 ein Solo-Musical von Peter Lund

Samstag, 28. November 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei, Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
Google Karte anzeigen
16 €

Ein Gastspiel der Städtischen Theater Chemnitz ZARAH 47 Es ist der 15. März 1947, Zarah Leanders 40. Geburtstag. Vier Jahre davor noch der umjubelte Star der UFA, ist sie nun arbeitslos und wartet vergebens auf Geburtstagsgäste und Angebote. In Schweden Persona non grata, in Deutschland mit Berufsverbot belegt, rechtfertigt sich die Diva in einem furiosen Monolog. Klug, mit viel Witz und ohne jeden Skrupel proklamiert sie das Credo vieler Nazi-Künstler: von nichts gewusst zu haben. Sie verfängt sich in ihren…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren