Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2020

ABGESAGT! „Markt der Möglichkeiten – wohin nach der Schule?“

Donnerstag, 19. März 2020 • 15:00 - 18:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

„Markt der Möglichkeiten – wohin nach der Schule?“ Dein Infonachmittag im Erzgebirge für internationale Austausche In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und dem Europe Direct Informationszentrum Erzgebirge Erfahrungen sammeln, Sprachen und Kulturen kennenlernen, zur Persönlichkeit reifen! Ein internationaler Austausch während oder nach der Schule bringt allerhand Vorteile mit sich – doch wie planen, organisieren und finanzieren? Der erste „Markt der Möglichkeiten“ vereint sächsische Vereine, Organisationen und Agenturen sowie ehemalige und aktuelle Freiwillige, welche ihre Erfahrung teilen, Informationen und Tipps…

Mehr erfahren »

Vicki Vomit „Abschied ist ein schweres Schaf“ verschoben auf Mittwoch 21.10.2020

Mittwoch, 25. März 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
18 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Vicki Vomit - „Abschied ist ein schweres Schaf“ Abschiedstournee Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne. Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum. Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der…

Mehr erfahren »

Theater der Dichtung: Gottfried Keller: Kleider machen Leute ABGESAGT!

Freitag, 27. März 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
5 €

Theater der Dichtung: Gottfried Keller: Kleider machen Leute Im März ist die literarische Lesereihe THEATER DER DICHTUNG, mit der das Eduard-von-Winterstein-Theater seit fast zehn Jahren durch den Landkreis wandert, zum zweiten Mal auch in der Alten Brauerei zu erleben. Dieses Mal geht es um den Schweizer Dichter Gottfried Keller, der im letzten Sommer 200 Jahre alt geworden wäre. Zu hören ist die Erzählung „Kleider machen Leute“ aus seiner bekannten Novellensammlung „Die Leute von Seldwyla“. Darin erzählt Keller die Geschichte des…

Mehr erfahren »

Cattle Decapitation ABGESAGT!

Samstag, 28. März 2020 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
28 €

Europandemic Tour Cattle Decapitation + Disentomb + Internal Bleeding + SpecialGuest: Gloom 1996 hat sich Cattle Decapitation um Frontmann Travis Ryan im sonnigen Kalifornien gegründet. Seitdem pflügen die Extrem Metaller über die Bühnen der Welt und haben jüngst mit „Death Atlas“ ihr 7. Album zwischen Death Metal, Grindcore, Black Metal, Sludge, Doom & Drone veröffentlicht. Die Ansage ist klar: wir schultern unseren Planeten gemeinsam und somit hat jeder auch Beitrag an seiner Zerstörung oder in Ryans Worten: "Ich möchte, dass…

Mehr erfahren »

April 2020

Parallelwelt:Film Ein Einblick in die DEFA: Ecke Schönhauser

Dienstag, 14. April 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
3 €

Thema: Arbeit und Alltag Berlin - Ecke Schönhauser von Gerhard Klein • DDR 1957 Unter der Hochbahn trifft sich allabendlich eine Gruppe Jugendlicher, hört Musik, übt sich im Flirten. Eines Abends wird eine Straßenlaterne zerstört, die Polizei greift ein. Die Jugendlichen werden vernommen, dann aber mit mahnenden Worten wieder entlassen. Der Vorfall führt zu einer Differenzierung in der Gruppe. Während Karl-Heinz sein Heil im Westen sucht, beginnt der junge Arbeiter Dieter über sich selbst zu grübeln; er findet seinen Platz…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Eläkeläiset VERSCHOBEN auf 30.4.2021

Freitag, 1. Mai 2020 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
20 €

Eläkeläiset „Humppa ohne Grenzen - Tour 2021“ Am 1. Mai wird in Finnland traditionell das Frühlingsfest Vappu gefeiert. Wer das schon mal erleben durfte, weiß das da ausgiebige Trinkgelage und viel Schabernack auf der Tagesordnung stehen. Das ist für uns ein guter Grund, die wohl größte Humppa-Band der Welt auf die Bühne zu stellen. Die finnischen „Rentner“ von Eläkeläiset sind 2020 rüstig wie nie zuvor und bieten uns bekannte Chart-Ohrwürmer aus Rock, Pop und Metal im Polka-Stil dar. Das beliebteste…

Mehr erfahren »

Parallelwelt:Film Ein Einblick in die DEFA: Spur der Steine von Frank Beyer • DDR 1966 – ENTFÄLLT CORONA – bedingt!

Dienstag, 5. Mai 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
3 €

Thema: Arbeit und Alltag Spur der Steine von Frank Beyer • DDR 1966 Auf der Großbaustelle Schkona sind im Kampf um Planerfüllung und Baumaterial alle Mittel recht. Brigadier Balla und seine Männer genießen Narrenfreiheit, da sich ihr Arbeitsstil als effizient erweist. Bei Ihnen steht die Arbeit im Vordergrund. Als zeitgleich die junge Technologin Kati und der neu eingesetzte Parteisekretär Horrath auf der Baustelle eintreffen, kommt das mehr schlecht als recht ausbalancierte Gleichgewicht ins Schwanken. Balla steht plötzlich zwischen den Fronten…

Mehr erfahren »

Gregor Gysi: Autobiografische Lesung • CORONA-bedingt verschoben. Neuer Termin wird bekanntgegeben!

Samstag, 9. Mai 2020 • 17:00 - 19:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
16 €

Gregor Gysi Autobiografische Lesung - Moderation Hans Dieter Schütt Der Besuch in Annaberg bekommt jetzt eine kleine Tradition. Hier kommt nun ein neuer Talk-Termin mit Dr. Gregor Gysi. Diesmal gibt es ein Zwiegespräch mit dem Journalisten Hans Dieter Schütt. Es gibt Politisches, Privates und auch Visionäres von diesem Mann der aktuellen Zeitgeschichte zu hören. Gysi berichtet aus seinem Leben als Politiker, Anwalt, Moderator und Familienvater. Ein modernes und unterhaltsames Geschichtsbuch des 20.Jahrhunderts. VVK 16 Euro zzgl. Gebühr Kartenvorverkauf und Infos…

Mehr erfahren »

Gregor Gysi – Autobiografische Lesung – AUSVERKAUFT! CORONA-bedingt verschoben. Neuer Termin wird bekanntgegeben!

Samstag, 9. Mai 2020 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
16 €

Gregor Gysi Autobiografische Lesung - Moderation Hans Dieter Schütt Der Besuch in Annaberg bekommt jetzt eine kleine Tradition. Hier kommt nun ein neuer Talk-Termin mit Dr. Gregor Gysi. Diesmal gibt es ein Zwiegespräch mit dem Journalisten Hans Dieter Schütt. Es gibt Politisches, Privates und auch Visionäres von diesem Mann der aktuellen Zeitgeschichte zu hören. Gysi berichtet aus seinem Leben als Politiker, Anwalt, Moderator und Familienvater. Ein modernes und unterhaltsames Geschichtsbuch des 20.Jahrhunderts. VVK 16 Euro zzgl. Gebühr Kartenvorverkauf und Infos…

Mehr erfahren »

Lesung mit Helmut Brückner: Wallfahrt zum Volksfest – Coronabedingt verschoben! –

Freitag, 15. Mai 2020 • 20:00 - 22:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte
3 €

Lesung mit Helmut Brückner: Wallfahrt zum Volksfest – Die lange Geschichte der „Annaberger Kät“ Die „Kat“ im erzgebirgischen Annaberg ist nicht nur eines der größten und bekanntesten Volksfeste in Mitteldeutschland, sondern auch einer ältesten, Mit der Geschichte eines halben Jahrhunderts reicht ihr Ursprung bis in die Zeit des vorreformatorischen Katholizismus zurück. Durch eine tiefe Verwurzelung im Volksbewusstsein des oberen Erzgebirges erhielt sich das Fest trotz zeitbedingter Wandlungen und örtlicher Verlegung auch in Jahrhunderten von Krisen und Kriegen. Entlang präziser historischer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren