Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2020

Vicki Vomit „Abschied ist ein schweres Schaf“ NACHHOLTERMIN!

Mittwoch, 21. Oktober 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
18 €

Der Kulturmittwoch im Erzgebirge Vicki Vomit - „Abschied ist ein schweres Schaf“ Abschiedstournee Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne. Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum. Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! Kulinarisch um die Welt Kanada – Indian Summer

Freitag, 23. Oktober 2020 • 18:30 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Kulinarisch um die Welt

+++ Leider fällt unser kulinarischer Abend diesen Freitag aus! +++ Kulinarisch um die Welt Kanada – Indian Summer Das Küchenteam der der „AltenBrauerei“ geht mit dem Kochlöffel auf Weltreise und lädt Euch dazu ein, mitzukommen. Die dritte Station, von vorerst vier geplanten, entführt die Freunde internationaler Leckerbissen in die weiten Landschaften, in die riesigen Wälder und zu den vielen wilden Flüssen Kanadas. Die kanadische Küche ist geprägt von den englischen, französischen und schottischen Wurzeln des Landes. „Kanada hat eine Küche…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! Barabend | HipHop

Samstag, 24. Oktober 2020 • 19:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Absage Barabend HipHop

+++ Leider fällt unser Barabend diesen Samstag aus +++ Carmen & Friends: Barabend | Hiphop Wir sind Hiphop! Für einen Abend dreht sich alles um die Musikrichtung, die ihren Ursprung im afroamerikanischen Funk & Soul hat. Neben den Hits der Großmeister des Rap, der Cuts und Beats pressen wir die Tube der lebhaften Subkultur dieses bunten Musikkosmos aus. Diesmal stehen Andy Be, Chrissy G und The Roy unserer Carmen zur Seite und versorgen euch mit ausgewählten Drinks, geben Nachhilfe in…

Erfahren Sie mehr »

WIRD VERSCHOBEN: MISS ALLIE „Die kleine Singer- Songwriterin mit Herz“

Mittwoch, 28. Oktober 2020 • 20:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
20 €

WIRD VERSCHOBEN: Neuer Termin wird bekanntgegeben Agentur Grenzgänger präsentiert: Miss Allie "Die kleine Singer- Songwriterin mit Herz"   MISS ALLIE, aus Lüneburg spielte Musik auf der Strasse, übte intensiv auf einer Weltreise, probierte sich 2016 an einem englischen Debütalbum und nun ist sie dabei, ganz groß rauszukommen. Ihr nunmehr deutschsprachiges Album "Aus Scheiße wird Gold" erschien im November 2019. Seitdem kann sie sich vor Anfragen kaum retten: Köln Comedy Festival, Nightwash, 3SAT Festival, Rudolstadt-Festival und Live-Auftritte über live-Auftritte. Hinter den…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

ABGESAGT! Matze Rossi – Singer/Songwriter

Samstag, 7. November 2020 • 21:00 - 23:30
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Samstag 07.11.2020 | 21 Uhr Matze Rossi Man könnte nun meinen: Matze Rossi ist ein Singer-/Songwriter, der früher in der Schweinfurter Punkinstitution Tagtraum gespielt hat. Das allein wäre aber fatal. Matze Rossi ist durch und durch Musiker, der sein Herz offen trägt, tief in die Seele blicken lässt und es einfach schafft zu berühren. Es ist nicht allein die Magie der Bühne, es ist seine Art des Seins. Es sind Texte voller Hoffnung, über Liebe, über das Leben miteinander, meist…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: Parallelwelt:Film Ein Einblick in die DEFA: Sieben Sommersprossen

Dienstag, 10. November 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
3 €

Thema: Kinder und Jugendliche Sieben Sommersprossen von Herrmann Zschoche • DDR 1987 Karoline und Robby erleben im Ferienlager ihre erste Liebe. Vor Jahren waren sie gemeinsam in einer Schulklasse, hatten sich aber aus den Augen verloren im streng durchorganisierten Lagerleben. Ihr Betreuer Benedikt versucht, die Jugendlichen für eine Inszenierung von „Romeo und Julia“ zu begeistern. Bei den Proben kommen sich Karoline und Robby näher. Es entflammt eine gegenseitige Leidenschaft, die sich gegen alle Widerstände, Rückschläge und Intrigen durchsetzen und bewähren…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: Wohnzimmerkonzert Nr.32: KIMKOI

Mittwoch, 11. November 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

KimKoi könnte auch gut ein sexuell ambivalenter Manga-Super-Antiheld sein. Oder eine Züchterei, die sich auf bunte, elegant dahingleitende Fische spezialisiert hat. Aber nein - hinter KimKoi stecken Michael Schock und Lars Buchenau, die ihr musikalisches Projekt zwischen Singer-Songwriter-Duo und Festivalbühnen-Rock-Band ansiedeln. 2019 als Support für Herrn Fish (passend) abgeräumt, laden wir die Zwei – mit Unterstützung an Cajon und Bass – mit ihrem akustischen Tarantino-Film in unser Wohnzimmer ein. Flamenco trifft auf Rap, Pop auf Barock und Surf-Riffs auf die…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: Phil Vetter „Urban Folk Pop Singer“

Samstag, 14. November 2020 • 21:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16 €

„Urban Folk Pop Singer“ Phil Vetter Sich selbst bezeichnet Phil Vetter gerne als „Urban Folk Pop Singer“, wobei man ihn als Großstadt-Philosophen gern auch in die Nähe von Element Of Crime rückt. Der Wahlberliner und Bootsbewohner blickt dabei auf 15 Jahre Bühnenerfahrung zurück, die ihn und seine damalige Band „Big Jim“ unter anderem ins Vorprogramm der Sportfreunde Stiller brachte. Als Solokünstler hat er inzwischen 8 Alben veröffentlicht und dabei den Wandel vom Punk- und Rockmusiker hin zum Multiinstrumentalist und Songschreiber…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: Theater der Dichtung: Lucidor – Figuren einer ungeschriebenen Komödie – Novelle von Hugo von Hofmannsthal

Mittwoch, 25. November 2020 • 20:00 - 22:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
5 €

Theater der Dichtung Lucidor – Figuren einer ungeschriebenen Komödie Novelle von Hugo von Hofmannsthal Hugo von Hofmannsthals 1910 entstandene Novelle „Lucidor“ erzählt eine ebenso ungewöhnliche wie hinreißende Liebesgeschichte: Um das Jahr 1880 siedelt die von Geldsorgen geplagte Frau von Murska mit ihren beiden fast erwachsenen Kindern in die Wiener Innenstadt über. Ihr Sohn Lucidor ist scheu und so gut wie nie auf den Gesellschaften der Mutter zu sehen, doch ihre schöne Tochter Arabella hat bald Verehrer. Auch der junge, wohlhabende…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – neuer Termin in Vorbereitung: ZARAH 47 ein Solo-Musical von Peter Lund

Samstag, 28. November 2020 • 20:00 - 23:00
Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Geyersdorfer Straße 34
Annaberg-Buchholz, Sachsen 09456 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
16 €

Ein Gastspiel der Städtischen Theater Chemnitz ZARAH 47 Es ist der 15. März 1947, Zarah Leanders 40. Geburtstag. Vier Jahre davor noch der umjubelte Star der UFA, ist sie nun arbeitslos und wartet vergebens auf Geburtstagsgäste und Angebote. In Schweden Persona non grata, in Deutschland mit Berufsverbot belegt, rechtfertigt sich die Diva in einem furiosen Monolog. Klug, mit viel Witz und ohne jeden Skrupel proklamiert sie das Credo vieler Nazi-Künstler: von nichts gewusst zu haben. Sie verfängt sich in ihren…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren