Startseite

NEWS aus der Alten Brauerei!

Mit Hip Hop gegen Rassismus

Den Anfang in der ersten Sommerferienwoche macht unsere Projektwoche „Mit Hip Hop gegen Rassismus“ 🎶 mit gleich drei Workshops – Breakdance, Graffiti und Rap.

Wann: 26. – 30.07.21 täglich 9:00 – 16:00 Uhr

Wo: In der Alten Brauerei

Anmeldung bis 19. Juli 2021 an webkiste@altebrauerei-annaberg.de


Auf den Spuren von jüdischem Leben und Wirken in Annaberg

In Annaberg gab es eine kleine jüdische Gemeinde, die viel Einfluss auf die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region nahm. Wir begeben uns auf Spurensuche nach den Zeugnissen der Israelitischen Religionsgemeinde zu Annaberg und den Schicksalen ihrer Mitglieder. Dazu gestalten wir eine interaktive Stadtführung mit einem Actionbound für Smartphones.

Dieser Workshop findet in der dritten Woche der Sommerferien in der Alten Brauerei statt.

Anmeldung bis 04. August 2021 an webkiste@altebrauerei-annaberg.de

Wir freuen uns darauf mit euch die spannende Geschichte unserer Stadt zu entdecken!

Robotik Workshop

In der vierten Ferienwoche „Robotik & Programmieren im Lokallabor Annaberg“ habt ihr vom 16. – 20.08.21 die Möglichkeit euren eigenen Roboter zu bauen.

Ihr baut den Roboter im Workshop und könnt diesen am Ende der Woche nach Hause nehmen und weiter daran basteln. Es sind keine Vorkenntnisse zu Robotik und Programmieren von Nöten.

Eine Teilnahme ist ab 12 Jahre möglich.

Der Workshop ist Teil unseres neuen Lokallabors Annaberg, einer Kreativ-Digital-Werkstatt im ländlichen Raum.

Anmeldung bis 29. Juli 2021 an webkiste@altebrauerei-annaberg.de

Sonne scheint & die Vögel zwitschern. Wir starten in wärmere Tage mit stabilen Zahlen & viel Zuversicht. An den kommenden Wochenenden – Beginn zum 12.06. – binden wir euch ein Blumengesteck bestehend aus Speis & Trank sowie Live(!)-Musik.
Dafür haben wir unseren Hof hübsch gemacht, Fassbier geordert & die Technik entstaubt. Biergartenkonzert heißt das Zauberwort. Ab 16 Uhr öffnen wir unsere Tore & bieten euch ab 17 Uhr ein kleines kulinarisches Angebot mit kräftiger Unterstützung des Papperla Pubs, bevor ihr euch ab 19 Uhr musikalischen Klängen hingeben könnt.

Damit unsere Zuversicht & diese Zahlen auch stabil bleiben, müssen wir gemeinsam, das bekannte Regelwerk beachten.

  • Es benötigt einen tagesaktuellen Test, Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder das Attest über die Genesung. Hier sei der Hinweis gegeben, dass das Testzentrum im Erzhammer die Öffnungszeiten an Samstagen bis 15 Uhr erweitert hat.
  • Eine Kontaktnachverfolgung erfolgt analog oder über den QR-Code-Scan der Corona-Warn-App.
  • Es benötigt Mund-Nasen-Bedeckung beim Gang zur Toilette.
  • Beachtet Abstands- und Hygieneregeln
  • Die Kapazität für Gäste ist auf 60 Personen begrenzt.

Wir freuen uns auf euch! <3
#deinebraue

Unser Projekt: Lokallabore – kleine Digital- und Kreativwerkstätten im Ländlichen Raum – rollt gut an und es passiert so einiges. 👀

Am Freitag, 21.05.2021 ab 19 Uhr feiern wir deswegen unsere digitale Eröffung. Beim „Lokalgelaber“ zu Gast ist Jugend Hackt, die seit vielen Jahren aktiv im Bereich digitale Jugendbildung aktiv sind. Und Moritz Simon Geist, der international Robotikkunst und Musikinstallationen realisiert und aufführt.

Als virtuellen Veranstaltungsraum haben wir Gather Town eingerichet:

👉👉👉 https://gather.town/app/JIbcMs4HmedeQ0Gp/Lokalgelaber-Lokallabor%20A

Lasst Euch überraschen!

Liebe Leute! Heute gibt es einen Grund zum F E I E R N! Es ist 1996…! Seit zwei Jahren ist Annaberg-Buchholz Große(!) Kreisstadt und pünktlich zum Neujahr wurde Frohnau eingemeindet. Aufregung liegt über der Stadt, da ein Jubiläum ansteht. Abseits davon gab es intensives Gewusel auf dem Gelände der Geyersdorfer Straße 34. „Bis April wird geschuftet, was das Zeug hält. Am Ende werden es ca. 11.000 ehrenamtliche Baustunden sein […,]“ damit am 26. April – auf den Tag genau 25 Jahre – der Konzertsaal der „Brauerei“ mit einer Feierlichkeit offiziell eingeweiht wird. Tags darauf steigt der „partymäßige“ Start mit „Annaberg rockt“ und den ersten proppenvollen Konzerten, die nur erahnen lassen, wo die Reise von hier an hingeht…Damit die Reise auch weitergehen kann, halten wir uns natürlich fit und haben heute was völlig verrücktes gemacht: Plakatiert! Und es war toll… Falls ihr also in den nächsten Tage an unserer „Braue“ vorbeitigert, checkt mal unsere Ankündigung des Dankes an 1494 Bands und Künstler*innen aus insgesamt 54 Ländern und erinnert euch an kunstvolle Abende aller Couleur! Ein weiterer Dank geht an unsere Vereinsmitglieder*innen für die immer währende Unterstützung, an euch Besucher*innen, für eure Treue und natürlich unsere städtische, regionalen & überregionale Partner*innen! Gern hätten wir mit euch zusammen auf ein Vierteljahrhundert unseres Klubs angestoßen, euch in den kommenden Tagen ein buntes Programm aufgelegt, welches unsere Einrichtung wiederspiegelt. Um trotzdem gemeinsam Erinnerungen zu schwelgen, lasst uns an euren Wochenendabenteuern teilhaben. Welche Show hat euch die Schuhe komplett ausgezogen? An welche Begegnung könnt ihr euch klar oder eher verschwommen erinnern? Vielleicht flattert der ein oder andere Konzertbericht samt Bildmaterial bei uns ein.

Wir wünschen eine sonnige Woche & auf die nächsten 25 Jahre!

Liebe Gäste unserer Alten Brauerei,

wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir für unsere beiden großartigen Veranstaltungen mit Martina Schwarzmann & Gregor Gysi neue Termine gefunden haben.

Mit Martina Schwarzmann und ihrem Programm „genau Richtig!“ gastieren wir am Freitag, den 18.03.2022 in der Annaberger Festhalle. Unsere einleitenden Worte des Ankündigungstextes fallen ein wenig aus dem Rahmen, aber „endlich ist es soweit, das Warten hat ein Ende“, wenn wir nun zum dritten Versuch ansetzen. Bisher erworbene Tickets vom 13.03.2020 und 12.03.2021 für die Veranstaltung mit der allseits beliebten & vielfach preisgekrönten Kabarettistin haben weiterhin Gültigkeit. Außerdem sind über das Ticketportal ReserviX, die Homepage der Künstlerin (www.martina-schwarzmann.de) sowie über die Seite der Agentur Streckenbach (www.agentur-streckenbach.de) weiterhin Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Ähnlich verhält es sich mit unserer Doppelveranstaltung mit Dr. Gregor Gysi.
Am Samstag, den 09.04.2022 um 17 Uhr sowie 21 Uhr findet die autobiografische Lesung unter Moderation von Hans Dieter Schütt im Kulturzentrum „Haus des Gastes Erzhammer“ statt. Nach zweimaligem Verschieben (vom 09.05.2020 & 10.10.2020) setzen wir unsere Tradition fort und präsentieren Politisches, Privates und auch Visionäres aus dem Leben des eloquenten Redners & Denkers. Beiden Veranstaltungen – Nachmittag wie Abend – sind schon ausverkauft. Die bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch wenn beide Veranstaltungen nun nunmehr ein Jahr vor uns liegen, möchten wir auf folgende zwei Dinge hinweisen:

  1. Auf Grund der derzeitigen, Corona-bedingten Situation und den damit verbundenen Bestimmungen kann es zu terminlichen wie inhaltlichen Änderungen von angebotenen Veranstaltungen kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.
  2. Die Alte Brauerei ist der Ansprechpartner für beide Veranstaltungen, auch wenn diese außer Haus stattfinden. 

WANTED: FSJ Kultur 2021/22

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Was dich bei uns so erwartet findest du hier

Für ein FSJ Kultur kannst du dich bei uns über das bundesweite Bewerbungsportal der Freiwilligendienste Kultur und Bildung bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. März 2021.

Weitere Infos:

Das Projektbüro Freiwilligendienste Kultur und Bildung der LKJ Sachsen e.V. koordiniert und organisiert das FSJ Kultur. Sie beraten dich, führen das Vermittlungsverfahren durch und regeln die vertraglichen Vereinbarungen. Sie sind Ansprechpartner für dich und uns als Einsatzstelle und vermitteln im Konfliktfall. In ihrer Verantwortung liegt zudem die Konzeption und Durchführung der 25 Bildungstage.

weihnachtsgrueße_altebrauerei_2020_facebook

POZOR: Unser Tschechischkurs für Anfänger ist ausgebucht! Vielen Dank für das große Interesse!

Mluvíte už český?

Im Februar startet unser neuer Online-Tschechischkurs für AnfängerInnen mit Štěpánka Fisherová. Los geht es am Dienstag, den 9.2.2021 von 19:10 bis 20:40 Uhr oder Freitag, den 12.2.2021 von 18:10 bis 19:40 Uhr. Die Auswahl des Kursstarts richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Sollten bei euch beide Termine zeitlich passen, kann sich auch für beide angemeldet werden. Der Kurs wird online auf Skype durchgeführt und umfasst 10 Einheiten. Für den Beginn ist eine Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen notwendig.

Anmeldungen und nähere Informationen unter: info@altebrauerei-annaberg.de oder 03733/24801

Unsere Startnext-Kampagne konnte am 30.11.2020 erfolgreich mit der unglaublichen Spendensumme von 21.738€ und 353 UnterstützerInnen abgeschlossen werden. ♥️ Zudem kommen auch Spenden über unser Spendenkonto an. Danke dafür!

Wenn ihr weiterhin für uns spenden möchtet, dann bitte direkt auf unser Spendenkonto:

IBAN: DE63 8705 4000 3312 0010 80

BIC: WELADED1STB

Vielen Dank für Eure Unterstützung und bis bald!